Das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung hat eine Lösung für den Transport von gehbehinderten Personen zum Impfzentrum erarbeitet.

Dabei stellt der Hausarzt bei mobilitätseingeschränkten Personen für jeden Termin im Impfzentrum (jeweils Hin- & Rückfahrt) eine Verordnung zur Krankenbeförderung ("Muster 4") aus.

Darin muss unter "Genehmigungsfreie Fahrten" entweder die Variante "b" angekreuzt werden (sofern die dort genannten Voraussetzungen erfüllt sind) oder die Variante "c" mit dem Zusatz "Fahrt zum Corona-Impfzentrum" versehen werden.

Die Verordnung muss nicht durch die Krankenkasse genehmigt werden. Es ist keine Zuzahlung zu leisten.

Die Fahrten können bei uns vorbestellt werden. Unter der Telefonnummer 0551 7700525 erreichen Sie montags bis freitags von 7.30-17.00 Uhr einen Mitarbeiter, der Ihre Fahrwünsche aufnimmt.


  ARV Göttingen-Grone, FB Fahrdienst
  ☎ 0551 / 900 337 0 oder ☎ 0551 / 77 00 525
  🖷 0551 / 900 337 29
  ✉ Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!